Arena Opera Festival 2019

Sommer 2019

Die Lyriksaison des Jahres 2019 beginnt am 21. Juni.

Erstes Show wird „La Traviata“ von Giuseppe Verdi sein.
Die anderen Werke des Programms sind im Sommer die „Aida“ von Giuseppe Verdi, unter der Regie von Gianfranco de Bosio, „Il Trovatore“ von Verdi, unter der Regie von Franco Zeffirelli, die „Carmen“ von Georges Bizet und die „Tosca“ von Giacomo Puccini, Regie: Hugo de Ana.
Unter den besonderen Abenden im Kalender, am 16. Juli „Roberto Bolle & Friends“, am 4. August „Plàcido Domingo 50“ und am 11. August „Carmina Burana“ von Carl Orff.

Gehen Sie auf die offizielle Website, um mehr zu erfahren…

Es könnte dich auch interessieren

Melden Sie sich für die Newsletter an

Privacy - Nach Durchsicht des Informationsschreibens und gemäß der Gesetzesverordnung Nr. 196 vom 30. Juni 2003, erkläre ich mich mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten in Bezug auf den Zugang zu den Web-Dienstleistungen und zu den Mailing Services für die Online-Verwender des IAT von Verona einverstanden.

Newsletter-Archiv